So entfernen Sie Zecken richtig

Sind Sie in den Dünen oder im Wald spazieren gewesen, dann raten wir Ihnen, sich selbst und Ihre Kinder nach Zecken abzusuchen. Zecken sind kleine Tiere, die Spinnen ähnlich sehen. Ein Zeckenbiss kann Borreliose zur Folge haben. Eine von fünf Zecken ist infiziert und kann diese Krankheit übertragen. Zecken verstecken sich am liebsten an warmen Hautpartien auf dem Körper, wie Z. B. in den Kniekehlen, den Leisten und hinter den Ohren. Kontrollieren Sie diese Punkte deshalb sehr gut!

Wenn die Zecke sich noch nicht festgebissen hat, können Sie sie mit Klebeband oder Heftpflaster entfernen. Zum einfachen Entfernen einer Zecke, die sich in der Haut festgebissen hat, sollten Sie am besten eine spezielle Zeckenzange benutzen. Diese finden Sie in Drogerie-Märkten und in Apotheken. Eine einfache spitze Pinzette ist auch dafür geeignet. Packen Sie die Zecke so dicht wie möglich an der Haut am Kopf fest, und ziehen Sie langsam heraus. Je eher Sie eine Zecke entdecken, desto kleiner die Chance einer Infizierung. Kontrollieren Sie sich selbst und Ihre Kinder aus diesem Grund stets sorgfältig, und lassen Sie sich vor allem nicht entmutigen, trotzdem in die Natur zu gehen.

Redactie Egmond.nlSo entfernen Sie Zecken richtig

Related Posts